Liebeserklärung an den Herbst

Geliebte dritte Jahreszeit

ALDO.de Fashion Beauty Lifestyle Magazin Relana

Diesen Zauber entfacht nur der Herbst. Zu keiner anderen Jahreszeit zeigt sich die Großartigkeit der Natur so stark und kraftvoll wie jetzt. Der Frühling bringt Aufregung und Ungeduld, der Sommer lässt uns das süße Nichtstun erleben aber der Herbst schafft es, uns mit seinen Farben in einen Rausch zu versetzten. Morgens liegt die Natur in einem sanften Nebelschleier und wir spüren, dass die Zeit nun wieder etwas langsamer laufen darf. Die Gemütlichkeit kehrt wieder ein. Nehmen wir uns wieder Zeit für diese Ruhe. Genießen lange Waldspaziergänge und erfreuen uns an dieser verschwenderischen Fülle der Farben.

Die Gutsgebäude von Schloss Gottorf

Apfelernte

Auf Obstwiesen und in den Gärten ist die Ernte jetzt in vollem Gang und überall im Land locken die Feste. Es wird zum gemütlichen Weinfest geladen, oder die Apfeltage, wie sie bei uns im Norden lange Tradition haben, mit der Familie gefeiert. Es beginnen die Wochen herrlich sinnlicher Genüsse.

Ein Bummel über die Bauernmärkte verrät uns, nun darf wieder mit Leidenschaft gekocht und gebacken werden. Die saftigen Pflaumen in den Holzkisten machen Lust auf Pflaumenkuchen mit Sahne oder wie wäre es mal wieder mit einem Kochabend mit Freunden; Rehrücken mit gebratenem Kürbis, Rosenkohl und weißem Pfefferschaum (hier geht´s zum Rezept). Herrlich!

Die Küchen sind und bleiben der Ort, an dem wir am liebsten sind. Dort sind wir zusammen, es wird gelacht und diskutiert, dort erliegen wir den Genüssen!

Pflaumenkuchen

Apropos saftige Pflaumen: Im Herbst sind mir diese leckeren Früchtchen tolle Begleiter in meiner Küche. Morgens verfeinern sie mein Porridge, mittags esse ich sie pur und abends geben sie meinem Rehbraten diese feine, süße Note. Ein Sonntag ohne Pflaumenkuchen? Derzeit undenkbar. Deshalb hier für dich:

Mein Pflaumen-Kuchen-Rezept:

Pflaumen Joghurt Kuchen Rezept

Festliche Herbsttafel

Es ist eine Verwandtschaft zwischen
den glücklichen Gedanken und den Gaben des Augenblicks: Beide fallen vom Himmel.“
Friedrich von Schiller

Rehrücken

ALDO.de Fashion Beauty Lifestyle Magazin Relana

Merken

Merken

Merken

Fotos by Aldo Dombetzki  | ALDO Magazin
Fotos: Fotolia – HLPhoto, jozefklopacka, Syda Productions
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.